Sauce Béchamel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauce BéchamelDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Sauce Béchamel

Rezept: Sauce Béchamel
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 500 ml
50 g Butter
50 g Mehl
500 ml heiße Milch
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!frisch gemahlene Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem schweren Topf die Butter zerlassen, das Mehl darüberstäuben und unter ständigem Rühren 1 Minute kochen, bis eine glatte Schwitze (roux) entstanden ist. Vom Feuer nehmen.

2

Nach und nach die Milch angießen, dabei jedesmal kräftig rühren, damit sich keine Klümpchen bilden.

3

Unter ständigem Rühren langsam zum Kochen bringen. Dann die Hitze verringern und 5 bis 6 Minuten simmern lassen, bis die Sauce dicklich wird. Dabei häufig umrühren.

4

Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und vom Feuer nehmen. Sofort verwenden.

Zusätzlicher Tipp

Diese weiße Grundsauce ist vielseitig zu verwenden - sie kann allein als Sauce dienen, als Basis für andere Saucen oder für gratinierte Gerichte wie Quiches etc. Die Sauce kann auch mit gehackter Petersilie, Kerbel oder Estragon verfeinert werden.