Sauce Hollandaise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauce HollandaiseDurchschnittliche Bewertung: 3.61523

Sauce Hollandaise

Sauce Hollandaise
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für das Wasserbad 3 cm Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Den Weißwein in eine Schüssel mit rundem Boden gießen. Die Eier trennen, das Eigelb in die Schüssel geben und das Eiweiß zur anderweitigen Verarbeitung in den Kühlschrank stellen. Nun die Schüssel auf das Wasserbad stellen, salzen und die Mischung - mit einem Schneebesen aufschlagen. Das Eigelb mit dem Schneebesen kräftig schlagen, bis es weiß und schaumig ist.

2

Die Butter in einem kleinen Topf zerlassen und warm, aber nicht heiß, vorsichtig mit einer Kelle in das schaumige Eigelb laufen lassen. Währenddessen mit dem Schneebesen weiter rühren, damit sich die Butter und das Eigelb miteinander verbinden und eine schaumig-cremige Konsistenz ergeben. Zum Schluss mit Salz, Zitronensaft, Estragonessig und Cayennepfeffer abschmecken.