Sauce Vinaigrette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauce VinaigretteDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Sauce Vinaigrette

Sauce Vinaigrette
15 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
2 Tomaten
3 Frühlingszwiebeln
Petersilie und Schnittlauch
Estragon, Zitronenmelisse und Pimpinelle
8 EL Öl
3 EL Sherryessig
1 TL Zitronensaft
Salz
Zucker
1 Prise weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten in kochendheißes Wasser tauchen, kalt abschrecken, die häuten und halbieren. Die Kerne herauskratzen und das Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden.

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und mit etwas Grün sehr fein hacken. Die Kräuter kalt abbrausen und gut abtropfen lassen.

Grobe Stengel entfernen und die Kräuter feinhacken oder mit dem Wiegemesser zerkleinern. Das Öl mit Sherry-Essig, Zitronensaft, Salz, Zucker und Pfeffer verrühren.

Die Tomatenstreifen, die Zwiebelstückchen und die zerkleinerten Kräuter unter die Sauce mischen.

Schmeckt besonders gut zu frisch gekochtem Stangenspargel, kann aber auch als Salatsauce für Blattsalate und Gemüsesalate verwendet werden.

Statt der Tomaten kann man auch 2 hartgekochte, feingehackte Eier unter die Sauce mischen.

Schlagwörter