Sauer-scharfe Hähnchen-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauer-scharfe Hähnchen-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 41515

Sauer-scharfe Hähnchen-Suppe

Sauer-scharfe Hähnchen-Suppe
400
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Sparschäler, 1 Messer, 1 Wok

Zubereitungsschritte

1

Mu-Err- und Shiitake-Pilze In eine Schüssel geben. Mit warmem Wasser auffüllen, bis alle Pilze bedeckt sind. Circa 20 Minuten einweichen lassen.

2

Frühlingszwiebel und Möhren gründlich unter kaltem Wasser waschen und putzen. Frühlingszwiebel in Ringe, Möhren in Scheiben teilen. Champignons vorsichtig trocken abreiben und in Scheibchen teilen. Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden. Chilischote fein hacken. Hähnchenbrustfilet abbrausen, dann vorsichtig trockentupfen und in Scheiben teilen. Mit Stärke bestäuben.

3

Pilze abgießen, Wasser dabei auffangen. Pilze nach Belieben in kleine Stücke schneiden. Öl im Wok erwärmen. Hähnchenbrustfilet hineingeben und im Öl anbraten. Frühlingszwiebel, Möhren, Champignons, Chili und Ingwer hinzufügen. Circa 2 Minuten braten. Glasnudeln hinzufügen. Mit Brühe, Pilzen und Pilzwasser ablöschen und circa 15 Minuten kochen lassen. Petersilie abbrausen, vorsichtig trockenschwenken und fein hacken. Suppe mit Reisessig, Sojasoße, Sesamöl und Pfeffer würzen. Petersilie darüber streuen.