Sauerampfercremesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SauerampfercremesuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Sauerampfercremesuppe

Rezept: Sauerampfercremesuppe
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Stange Lauch
2 Handvoll Sauerampfer
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Öl
100 g mehligkochende Kartoffeln
800 ml Gemüsebrühe
100 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
2 EL Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Crème fraîche zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Sauerampfer ebenfalls waschen, verlesen und gut abtropfen lassen. In Streifen schneiden und für die Garnitur etwa 4 EL davon beiseite legen. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und beides fein würfeln. 

2

Den Lauch, Schalotten und Knoblauch in heißem Öl glasig anschwitzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und geschälte, fein geriebene Kartoffel zugeben. Ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen. Die gehackte Petersilie und den Sauerampfer zugeben. Alles fein pürieren, die Sahne und Crème fraîche unterrühren und noch etwa 2 Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Sauerampfer bestreut und Sauerrahm verziert servieren.