0
Drucken
0

Sauerampferkaltschale mit sauren Gurken und Ei

Sauerampferkaltschale mit sauren Gurken und Ei
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
0
Noch nicht bewertet
Bewertungen anzeigen

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Sauerampfer ohne Stiel
1 mittelgroße Zwiebel
1 EL Butter
1 l Gemüsebrühe
1 EL Zucker
4 EL Zitronensaft
150 g saure Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL gehackte Dillspitzen
2 hart gekochte Eier
2 Gewürzgurken
Kräuter zum Garnieren (Sauerampfer und Dill)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Sauerampferblätter waschen, abtropfen lassen und grob hacken. Die Zwiebel schälen und würfeln. Beides zusammen in Butter 2-3 Minuten anschwitzen, 50 ml von der Brühe zugeben und ca. 3 Minuten dünsten. Mit der restlichen Brühe aufgießen, Zucker und 2 EL Zitronensaft zugeben und vom Herd nehmen, kurz durchpürieren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit und übrigem Zitronensaft abschmecken. Dill unterrühren und ca. 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.
2
Zum Servieren die Eier pellen und mit den Gurken in kleine Würfel schneiden. Die Suppe nochmals abschmecken, auf tiefe Teller verteilen, mit Ei und Gurken bestreuen und mit Kräutern garnieren.
Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages