Sauerampferkaltschale mit sauren Gurken und Ei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauerampferkaltschale mit sauren Gurken und EiDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Sauerampferkaltschale mit sauren Gurken und Ei

Sauerampferkaltschale mit sauren Gurken und Ei
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Sauerampfer ohne Stiel
1 mittelgroße Zwiebel
1 EL Butter
1 l Gemüsebrühe
1 EL Zucker
4 EL Zitronensaft
150 g saure Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL gehackte Dillspitzen
2 hart gekochte Eier
2 Gewürzgurken
Kräuter zum Garnieren (Sauerampfer und Dill)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Sauerampferblätter waschen, abtropfen lassen und grob hacken. Die Zwiebel schälen und würfeln. Beides zusammen in Butter 2-3 Minuten anschwitzen, 50 ml von der Brühe zugeben und ca. 3 Minuten dünsten. Mit der restlichen Brühe aufgießen, Zucker und 2 EL Zitronensaft zugeben und vom Herd nehmen, kurz durchpürieren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit und übrigem Zitronensaft abschmecken. Dill unterrühren und ca. 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.
2
Zum Servieren die Eier pellen und mit den Gurken in kleine Würfel schneiden. Die Suppe nochmals abschmecken, auf tiefe Teller verteilen, mit Ei und Gurken bestreuen und mit Kräutern garnieren.
Top-Deals des Tages
124,99 €
VON AMAZON
MEDION MD 14302 Nähmaschine elektrisch
Läuft ab in:
46,35 €
Preis: 129,00 €
VON AMAZON
Grundig CG 5040 Premium-Kontaktgrill (2000 Watt), schwarz-silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Spiegelau & Nachtmann, Vase, Kristallglas, 24 cm, 0081411-0, Slice
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages