Sauerbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SauerbratenDurchschnittliche Bewertung: 51515

Sauerbraten

mit Spätzle

Rezept: Sauerbraten
784
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 d. 1 Std. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1
Rotweinessig mit 375 ml Wasser, 90 ml Sojasauce und Gewürzen kurz aufkochen und dann abkühlen lassen.
2
Das Fleisch mit dem kalten Sud völlig bedecken und ca. 2 Tage an einem kühlen Ort marinieren.
3
Die Zwiebeln schälen und in große Stücke schneiden. Karotte, Sellerie und Petersilienwurzel schälen und in kleine Würfel schneiden.
4
Fleisch aus der Marinade nehmen, trockentupfen und im Öl kräftig anbraten. Das Gemüse dazugeben und ebenfalls anbraten.
5
Die Marinade durch ein Sieb gießen und erhitzen. 250 ml der Marinade zum Fleisch gießen, den Saucenlebkuchen einbröseln und bei milder Hitze zugedeckt ca. 2 Stunden schmoren lassen. Nach und nach den Rotwein angießen.
6
Währenddessen die Spätzle garen.
7
Nach Ende der Schmorzeit das Fleisch aus der Sauce nehmen und warm stellen. Sauce pürieren, Rosinen dazugeben und mit Sojasauce, Pfeffer und Apfelkraut abschmecken.
8
Das Fleisch in Scheiben schneiden und zusammen mit den Spätzle und der Preiselbeerkonfitüre servieren.