Sauerbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SauerbratenDurchschnittliche Bewertung: 3.71522

Sauerbraten

Sauerbraten
1 Std.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Möhren in Scheiben schneiden, den Sellerie in kleine Würfel, die Zwiebeln achteln und die Petersilienwurzel ebenfalls in Scheiben schneiden.

2

Alles in einen Topf geben und mit Weißwein, Wasser und Weinessig auffüllen.
Gewürznelken, Pfefferkörner und Lorbeerblatt beigeben und einmal aufkochen.
Den Schweinebraten in einer Steinschüssel mit der kalten Marinade im Kühlen 2 Tage stehen lassen.

3

Dann Fleisch und Gemüse aus der Beize nehmen, das Fleisch trockentupfen und salzen. Das Gemüse abtropfen lassen.

4

In heißem Fett das Fleisch auf allen Seiten braun anbraten.
Nach 10 Minuten das Gemüse beigeben, verrühren, mit Fleischbrühe begießen und zugedeckt im Ofen schmoren lassen.

5

Den aufgeschnittenen Braten anrichten.
Den Bratfond durch ein feines Sieb streichen, salzen, pfeffern und abschmecken.
Getrennt servieren.