Sauerbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SauerbratenDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Sauerbraten

Sauerbraten
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Suppengrün putzen, waschen, kleinschneiden, mit dem Essig und 1/2 I Wasser, Salz und Pfefferkörnern in eine Glasschüssel geben. Das Ganze etwa 10 Min. bei 100°C  kochen und anschließend etwa 10 Min. bei 50°C garen. Abkühlen lassen.

2

Zunächst das Fleisch waschen, abtrocknen, in eine Glasschüssel geben, mit dem Sud übergießen und darin 2-3 Tage stehenlassen. Ab und zu wenden.

3

Die Bräunungsschüssel 6-8 Min. bei 100°C vorheizen. Das Fleisch mit Paprika und Öl bestreichen, in die Schüssel legen und etwa 3 Min. bei 100°C braten, wenden und nochmals 3 Min. bei 100°C braten. Zugedeckt 30-40 Min. bei 60°C garen (Speisenthermometer 85°C). Sauerbraten aus dem Mikrowellenherd nehmen und zugedeckt etwa 15 Min. stehenlassen.

4

Dann den Bratensatz mit Wasser zu 1/2 I Flüssigkeit auffüllen. Mehl mit Wasser anrühren. Dann Zucker, Johannisbeergelee und Salz hinzufügen, etwa 3 Min. bei 100°C  kochen, während dieser Zeit umrühren. Die Sauce zum Sauerbraten reichen.