Sauerbraten im Römertopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauerbraten im RömertopfDurchschnittliche Bewertung: 3153

Sauerbraten im Römertopf

Rezept: Sauerbraten im Römertopf
40 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3 (3 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Essig mit Wasser, 1 Lorbeerblatt, 2 Nelken, Pfefferkörner und Zucker einmal aufkochen, dann auskühlen lassen und über das Fleisch gießen, bis es ganz bedeckt ist.

2

4 Tage marinieren lassen.

3

In den gewässerten Topf in Streifen geschnittenen Speck geben, dann das gut abgetropfte Fleisch hinzugeben und bei 250°C ca. 1 Stunde garen.

4

Dann das Suppengrün in Streifen schneiden und dazugeben, würzen und 1 Stunde garen.

5

Anschließend den Braten warm stellen. Schmorfond passieren, mit Rotwein und Stärkemehl binden und mit Sahne verfeinern.