Sauerkirschen-Vanille-Chutney Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauerkirschen-Vanille-ChutneyDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Sauerkirschen-Vanille-Chutney

Rezept: Sauerkirschen-Vanille-Chutney
15 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Gläser
500 g Sauerkirschen (Weichseln)
2 kleine säuerlicher Äpfel
1 Zwiebel
Hier kaufen!50 g Rosinen
1 TL Salz
1 EL gelbe Senfkörner
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
Jetzt hier kaufen!2 Gewürznelken
¼ l Rotweinessig
200 g brauner Kandiszucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kirschen entsteinen. Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Früchte in feine Scheibchen schneiden.

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Alles in einen Topf geben.

2

Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und mit den herausgekratzten Samen beifügen. Rosinen, Salz, Senfkörner, Cayennepfeffer, Gewürznelken, Essig und Kandiszucker ebenfalls dazugeben. Alles unter Rühren aufkochen.

Dann das Chutney 30-40 Minuten konfitüreartig einkochen lassen, dabei häufig umrühren.

3

Das Chutney kochend heiss in Gläser mit Schraubdeckel füllen und sofort verschliessen.