Sauerkirschjoghurt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SauerkirschjoghurtDurchschnittliche Bewertung: 41515

Sauerkirschjoghurt

mit Schokolade und Müslicrunch

Rezept: Sauerkirschjoghurt
260
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen
1 kg Joghurt (1,5 % Fett)
100 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 Glas Sauerkirschen Abtropfgewicht 360g
50 ml Sauerkirschsaft aus dem Glas
50 g Vollmilch-Raspel Schokolade
Für das Müslicrunch
Hier anrufen!70 g Haferflocken
80 g Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst Joghurt mit Zucker und Vanilliezucker in einer Schüssel verrühren. Daraufhin die Sauerkirschen in einem Sieb abtropfen lassen, den Saft auffangen und 50 ml abmessen.

2

Nun die Sauerkirschen und den abgemessenen Sauerkirschsaft unter die Joghurtmasse rühren. Zuletzt die Raspelschokolade unterheben.

3

Für den Müslicrunch Haselnusskerne grob hacken, mit den Haferflocken in eine große Pfanne ohne Fett geben und unter Rühren rösten. Dann den Zucker darauf verteilen und karamellisieren lassen. Die Müslimasse herausnehmen, auf Backpapier verteilen und erkalten lassen.

4

Anschließend Joghurt in Gläser füllen und bis zum Servieren Kalt stellen. Müslicrunch in Stücke brechen und auf dem Joghurt verteilen.