Sauerkrausalat in der Ananas Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauerkrausalat in der AnanasDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Sauerkrausalat in der Ananas

Rezept: Sauerkrausalat in der Ananas
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g mildes Sauerkraut (Dose)
2 Äpfel
Zitronensaft
Zucker
Pfeffer
125 ml Sahne
1 frische Ananas
8 Scheiben Lachsschinken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Sauerkraut mit zwei Gabeln etwas auflockern und mit kleinen Apfelstücken mischen. Mit Zitronensaft, Zucker, wenig Pfeffer und Sahne abschmecken und durchziehen lassen.

2

Die Ananas waschen, einen Deckel abschneiden und als erstes den dicken Stiel mit einem spitzen Messer aus der Ananas herauslösen. Die Ananas an der Unterseite geradeschneiden, damit sie später gut stehen kann. Das Fruchtfleisch rundherum mit dem Messer einschneiden und vorsichtig aus der Ananas herauslösen. Kleinschneiden und unter den Sauerkrautsalat mischen.

3

Einen Teil des Salats in die Ananas füllen und den Deckel wieder daraufsetzen. Die Ananas auf einer Platte in die Mitte stellen, den restlichen Sauerkrautsalat rundherum anrichten und die Lachsschinkenscheiben dazulegen.