0
Drucken
0

Sauerkraut

Sauerkraut
10 min
Zubereitung
1 h 10 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Das Schmalz in einer Pfanne erhitzen und die geschälte, gewürfelte Zwiebel darin kurz andünsten. Das Kraut in einen Topf geben, die Zwiebelwürfel und die Gewürze zugeben. Das Suppengrün putzen, waschen, grob zerkleinern und ebenfalls zum Kraut geben.

2

Das geräucherte Wammerl obenauf legen, die Fleischbrühe zugießen, und das Kraut 1 Stunde leicht kochen lassen (im Schnellkochtopf 12 Minuten). Das Kraut mit dem Zucker abschmecken und die Gewürze herausfischen. Falls man kein Wammerl mitkochen möchte, kann man das Kraut zum Schluss noch mit ausgelassenen Speckwürfeln verfeinern. 

Zusätzlicher Tipp

Das Kraut wird im Geschmack immer besser, wenn es öfters aufgewärmt wird, es lässt sich auch sehr gut einfrieren.

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages