Sauerkraut-Endivien-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauerkraut-Endivien-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Sauerkraut-Endivien-Salat

Sauerkraut-Endivien-Salat
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleiner Kopf Endiviensalat
300 g frisches Sauerkraut (nicht pasteurisiert)
3 EL Obstessig
5 EL Sonnenblumenöl
Meersalz
frisch gemahlener Pfeffer
1 kleine Zwiebel
300 g Tomaten
Hier können Walnüsse gekauft werden.2 EL fein gehackte Walnüsse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Endiviensalat waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Anschließend die Blätter in schmale Streifen schneiden. 

2

Das Sauerkraut locker auseinanderzupfen und unter den Endiviensalat mischen.

Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

3

Essig und Öl miteinander verquirlen, kräftig mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz abschmecken und die in sehr feine Würfel geschnittene Zwiebel hinzufügen. Den Sauerkrautsalat damit anmachen und kurz durchziehen lassen.

4

Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

Diese dann locker unter den Salat mischen und mit den fein gehackten Walnüssen bestreut servieren.