Sauerkrauttopf mit Rinderfilet Rezept | EAT SMARTER
6
Drucken
6
Sauerkraut-Filet-TopfDurchschnittliche Bewertung: 3.51566
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Sauerkraut-Filet-Topf

mit Pilzen und Cornichons

Rezept: Sauerkraut-Filet-Topf

Sauerkraut-Filet-Topf - Schnell gemacht und ideal für ein gemütliches Essen zu zweit

247
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (66 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Schalotte
100 g Champignons
2 EL Öl
150 g Rinderfilet
Salz
Pfeffer
½ TL Paprikapulver (edelsüß)
375 g Sauerkraut (3 Minuten Garzeit, Dose, Abtropfgewicht)
250 ml Rinderbrühe
3 Cornichons (Glas)
2 EL saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 breiter Topf mit Deckel, 2 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Teelöffel, 1 Messbecher, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Sauerkraut-Filet-Topf: Zubereitungsschritt 1
1

Schalotte schälen und fein würfeln. Champignons mit feuchtem Küchenpapier abreiben, putzen und in Scheiben schneiden.

Sauerkraut-Filet-Topf: Zubereitungsschritt 2
2

Öl in einem Topf erhitzen, Pilze und Schalotte darin unter gelegentlichem Rühren 3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

Sauerkraut-Filet-Topf: Zubereitungsschritt 3
3

Inzwischen das Filet trockentupfen; je nach Dicke längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

Sauerkraut-Filet-Topf: Zubereitungsschritt 4
4

Fleisch zur Pilz-Zwiebel-Mischung geben und 1 Minute unter Rühren mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und 2-3 Prisen Paprikapulver würzen.

Sauerkraut-Filet-Topf: Zubereitungsschritt 5
5

Sauerkraut und Brühe in den Topf geben, aufkochen lassen, von der Kochstelle nehmen und zugedeckt 3 Minuten ziehen lassen.

Sauerkraut-Filet-Topf: Zubereitungsschritt 6
6

Cornichons abtropfen lassen, schräg in dünne Scheiben schneiden. Unter das Sauerkraut mischen.

Sauerkraut-Filet-Topf: Zubereitungsschritt 7
7

Sauerkraut-Filet-Topf mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Tellern anrichten. Saure Sahne glattrühren, jeweils 1 EL auf das Kraut geben und mit etwas Paprikapulver bestäuben.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage eignet sich auch kräftiges Bauernbrot.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Die Nährwerte werden pro Portion angegeben. Da das Gericht für 2 Portionen berechnet ist, entspricht also die Hälfte der Menge für eine Portion.