Sauerkraut-Joghurt-Aufstrich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauerkraut-Joghurt-AufstrichDurchschnittliche Bewertung: 3.51520

Sauerkraut-Joghurt-Aufstrich

Sauerkraut-Joghurt-Aufstrich
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Sauerkraut Dose
1 rotschaliger Apfel z. B. Boskop
2 Stängel Petersilie
2 Tomaten
Hier kaufen!1 EL ungesalzene, geschälte Erdnüsse
150 g Naturjoghurt
50 g saure Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Zitronensaft
1 Prise Zucker
4 Scheiben Krustenbrot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Sauerkraut in einem Sieb abtropfen lassen.
2
Den Apfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stifte schneiden. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen abziehen und fein hacken.
3
Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in sehr kleine Würfelchen schneiden.
4
Die Nüsse grob hacken.
5
Das Sauerkraut mit den Tomaten, dem Apfel, der Petersilie, den Nüssen, dem Joghurt und der sauren Sahne vermengen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken.
6
Den Brotaufstrich auf frischem Krustenbrot verteilen und servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
16,99 €
VON AMAZON
15% auf Laptopständer, belüftet, verstellbar von AmazonBasics
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages