Sauerkraut-Möhren-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauerkraut-Möhren-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.61523

Sauerkraut-Möhren-Salat

mit Petersilie und Nüssen

Sauerkraut-Möhren-Salat
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Sauerkraut mit einer Gabel etwas auflockern und nach Belieben in mundgerechte Stücke schneiden. Die Möhren putzen, schälen und auf der Gemüsereibe grob raspeln.

2

Die Haselnüsse fein hacken. Die Petersilie waschen und trockenschütteln. Die Blätter von den Stielen zupfen, einige Blätter zum Garnieren beiseite legen und den Rest fein hacken.

3

Für das Dressing den Joghurt mit dem Zucker, der Hälfte der Haselnüsse, Salz und Pfeffer verrühren, dann das Öl unterschlagen. Das Dressing nochmals abschmecken und zum Schluss die gehackte Petersilie unterrühren.

4

Das Sauerkraut und die Möhren in einer Schüssel mit dem Dressing vermischen. Den Salat auf Teller oder Schälchen verteilen und mit den restlichen Nüssen bestreuen. Mit den Petersilienblättern garniert servieren.

 

Schlagwörter