Sauerkraut nach russischer Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauerkraut nach russischer ArtDurchschnittliche Bewertung: 41526

Sauerkraut nach russischer Art

Rezept: Sauerkraut nach russischer Art
15 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
1 Zwiebel
1 Bund Suppengrün
500 g frisches Sauerkraut
Fleischbrühe
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
2 EL feingewürfelter Speck
saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem großen Topf das Öl erhitzen und darin die feingewürfelte Zwiebel und das in feine Streifen geschnittene Suppengrün anschmoren. 

2

Dann das zerzupfte Sauerkraut zugeben, mehrmals im Fett wenden. 

3

Die Fleischbrühe angießen und das Kraut ca. 40 Minuten auf kleiner Flamme dünsten. (Wenn Sie konserviertes Sauerkraut verwenden, genügen 15 Minuten.) 

4

Nach der Garzeit die mit wenig Wasser verrührte Speisestärke unterziehen, das Kraut mit den Gewürzen abschmecken und die vorher knusprig gebratenen Speckwürfel untermengen. Kurz vor dem Servieren die Sahne unter das Kraut rühren.

 

Zusätzlicher Tipp

Eine wohlschmeckende, deftige Beilage zu Schweinebraten.