Sauerkrautauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SauerkrautauflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Sauerkrautauflauf

Sauerkrautauflauf
25 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
375 g Gehacktes (halb und halb)
30 g Schweineschmalz
125 g Langkornreis
Salz
Pfeffer
etwa 700 g Sauerkraut (a. d. Dose)
2 Lorbeerblätter
2 2 Rauchenden (geräucherte Mettwürste )
125 ml saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Di~ Bräunungsschüssel 6-8 Min. bei 100 vorheizen. Die Zwiebel abziehen, fein würfeln, mit dem Gehackten und dem Schmalz in die Bräunungsschüssel geben und zugedeckt in 12-15 Min. bei 100 garen.

2

Den Reis mit1/2, I Salzwasser in einer Glasschüssel in etwa 8 Min. bei 100 zum Kochen bringen, in 20 Min. bei 30 ausquellen lassen, unter das Fleisch heben, mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Das Sauerkraut mit einer Gabel lokkerzupfen, die Lorbeerblätter hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Rauchenden (Mettwürstchen) in Scheiben schneiden, abwechselnd mit dem Sauerkraut und dem Reisfleisch lagenweise in eine gefettete Auflaufform schichten (die obere Schicht soll aus Sauerkraut und Wurstscheiben bestehen).

4

Die Sahne über den Auflauf gießen und 10 Min. bei 100 erhitzen. In etwa 15 Min. bei 50 garen lassen.