Sauerkrautsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SauerkrautsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Sauerkrautsalat

Rezept: Sauerkrautsalat
215
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Sauerkraut
3 Frühlingszwiebeln
1 Becher Joghurt (0,1 % Fett)
1 Prise Salz
1 Prise weißer Pfeffer
1 Prise Zucker
1 TL mittelscharfer Senf
4 EL. Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Sauerkraut zunächst probieren; sollte es zu sauer sein, das Kraut in eine Schüssel mit lauwarmem Wasser legen und einige Minuten wässern. Das Kraut dann in einem Sieb gut abtropfen lassen. Ist das Sauerkraut im Geschmack richtig, nur locker mit zwei Gabeln auseinanderzupfen und in eine Schüssel geben. Die Äpfel waschen, abtrocknen und mit der Schale in gleichmäßige Stifte schneiden; dabei die Kerngehäuse entfernen. Die Frühlingszwiebeln waschen, trocken tupfen und in schmale Ringe schneiden. Den Joghurt mit dem Salz, dem Pfeffer, dem Zucker, dem Senf und dem Öl verrühren, mit den Apfelstiften und den Zwiebelringen unter das Sauerkraut heben und den Salat zugedeckt bei Raumtemperatur 1 Stunde durchziehen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Sollte Ihnen der Krautsalat noch nicht würzig genug sein, können Sie mit etwas Zitronensaft für mehr Säure sorgen.

Schlagwörter