Sauerkrautsalat mit Äpfeln und Trauben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauerkrautsalat mit Äpfeln und TraubenDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Sauerkrautsalat mit Äpfeln und Trauben

Rezept: Sauerkrautsalat mit Äpfeln und Trauben
200
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Rosinen kalt abbrausen und abtropfen lassen. In einem kleinen Schälchen mit Cidre übergießen, 15 Minuten ziehen lassen. Kraut in eine Schüssel geben und mit 2 Gabeln auseinanderzupfen.

2

Schalotte pellen und sehr fein hacken. 1 Apfel schälen und vierteln, Kerngehäuse entfernen, auf einer Haushaltsreibe über das Sauerkraut raspeln, sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln.

3

Rosinen zum Kraut geben. Den Cidre auffangen, mit Schalotte, Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und 1 EL Zitronensaft verrühren, Walnußöl mit einer Gabel kräftig unterschlagen. Dressing über das Kraut geben, durchziehen lassen.

4

Den zweiten Apfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen, in feine Scheiben schneiden, mit restlichem Zitronensaft beträufeln. Weintrauben waschen, halbieren, entkernen, beiseite stellen. Walnußkerne fein hacken. Sauerkraut auf 4 Tellern anrichten, mit Trauben und Apfelscheiben dekorieren, Walnüsse darüberstreuen.

Schlagwörter