Sauerkrautsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SauerkrautsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Sauerkrautsuppe

Sauerkrautsuppe
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Sellerie putzen und waschen. Die Champignons putzen und, falls nötig, mit Küchenpapier trocken abreiben. Beides in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

2

In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze andünsten. Die Senf- und Pfefferkörner im Mörser etwas andrücken, zum Gemüse geben und kurz mitdünsten. Mit dem Weißwein und dem Portwein ablöschen und die Flüssigkeit vollständig einkochen lassen.

3

Die Brühe angießen, das Lorbeerblatt dazugeben und die Brühe auf zwei Drittel einkochen lassen. Dann die Sahne hinzufügen und die Suppe bei schwacher Hitze weitere 10 Minuten köcheln lassen.

4

Die Suppe durch ein Sieb in einen Topf gießen und das Gemüse gut ausdrücken. Das Sauerkraut dazugeben und die Suppe mit dem Stabmixer oder im Küchenmixer fein pürieren.

5

Die Sauerkrautsuppe nochmals aufkochen und mit Salz, 1 Prise Zucker und etwas Limettensaft abschmecken. In vorgewärmte tiefe Teller verteilen und servieren.