Sauerkrautsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SauerkrautsuppeDurchschnittliche Bewertung: 41523

Sauerkrautsuppe

Sauerkrautsuppe
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
4 EL Butter oder Margarine
3 große, grobgehackte Zwiebeln
2 EL Paprikapulver edelsüß
Rosenpaprika
1 kg Sauerkraut
6 Tassen Wasser
1 Stange Sellerie in Scheiben geschnitten
1 Möhre
3 Tassen abgezogene, in Scheiben geschnittene Tomaten
1 TL Kümmel
50 g getrocknete schwarze Pilze
3 TL Zucker
Rotwein
1 TL Dillspitzen
1 TL Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem großen Topf mit schwerem Boden Öl und Butter bzw. Margarine erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch darin goldgelb anschwitzen. Die beiden Paprikapulver zufügen und unter Rühren einen Augenblick mitschwitzen, dann Sauerkraut, Wasser, Sellerie, Möhren und Tomaten dazugeben. 

2

Den Kümmel leicht im Mörser zerstoßen und der Suppe beifügen. Die Trockenpilze ein paar Minuten In Wasser einweichen, sehr sorgfältig einzeln waschen und in feine Streifen schneiden. Gleichfalls an die Suppe rühren. Zuletzt mit Rotwein, Dillspitzen, Salz und Pfeffer abschmecken. 

3

Die Suppe mindestens 1 Stunde, möglichst noch länger, sanft wallen lassen. Wenn sie zu sehr einkocht, mit etwas Wasser verdünnen.