Sauerkrautsuppe mit Petersilienöl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauerkrautsuppe mit PetersilienölDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Sauerkrautsuppe mit Petersilienöl

Sauerkrautsuppe mit Petersilienöl
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Champignons putzen. Sellerie und Champignons in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und klein schneiden.Olivenöl in einem Topf erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin glasig andünsten. Champignons und Sellerie zufügen und ebenfalls kurz dünsten. Senf- und Pfefferkörner grob zerstoßen und mit dem Lorbeerblatt zum Gemüse geben.

Mit Wein und Portwein ablöschen und bis auf ca. 1/3 einkochen lassen.

2

Geflügelbrühe zugießen und alles bis auf 2/3 der Flüssigkeit einkochen. Sahne zufügen und 10 Minuten sanft kochen. Die Suppe durch ein Sieb gießen. Gemüse mit einem Löffel am Siebrand gut ausdrücken. Suppe mit Sauerkraut zurück in den Topf geben und pürieren. Mit Salz, Zucker und Limettensaft würzen und noch einmal aufkochen lassen.

3

Für das Petersilienöl Petersilienblätter von den Stängeln zupfen und fein hacken. Mit 10 El Olivenöl mischen. Sauerkrautsuppe mit Petersilienöl anrichten. Dazu passt geröstetes Bauernbrot.

Zusätzlicher Tipp

Hierzu passen Blutwurstravioli.