Sauerkrautsuppe mit saurer Sahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauerkrautsuppe mit saurer SahneDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Sauerkrautsuppe mit saurer Sahne

Sauerkrautsuppe mit saurer Sahne
40 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Sauerkraut (Dose)
100 g Zwiebel
120 g magerer roher Schinken
4 TL Öl
1 l Brühe
1 Lorbeerblatt
2 Wacholderbeeren
Kümmel
Salz
Pfeffer
1 EL Stärkemehl
100 g saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Sauerkraut etwas zerpflücken, Zwiebeln schälen zusammen mit dem Schinken würfeln.

2

Öl in einem Topf erhitzen. Nun Zwiebeln und Schinken darin leicht anbraten, Sauerkraut zugeben, umrühren und die Brühe angießen. Lorbeerblatt, Wacholder und Kümmel zufügen und die Suppe bei milder Hitze ca. 20 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Stärkemehl in kaltem Wasser anrühren und zusammen mit der sauren Sahne unter die Suppe ziehen. Suppe nochmals erwärmen, aber nicht mehr kochen lassen. Vor dem Servieren Lorbeerblatt und Wacholderbeeren entfernen.

Zusätzlicher Tipp

 Dazu passt kräftiges Vollkornbrot oder Brühwürstchen.