Sauerkrauttopf mit Cabanossi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauerkrauttopf mit CabanossiDurchschnittliche Bewertung: 4.41522

Sauerkrauttopf mit Cabanossi

Sauerkrauttopf mit Cabanossi
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g durchwachsenen, geräucherten Speck
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
Fleischbrühe
250 g Sauerkraut
1 rote Paprikaschote
1 EL Paprikapulver edelsüß
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
300 g Cabanossi
1 Becher frischen Landrahm
Kräuterzweig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Speck in feine Würfel schneiden und in einer trockenen Pfanne unter ständigem Rühren auslassen.

2

Inzwischen die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen, beides fein hacken, zum Speck geben und kurz mitbraten. Die Brühe angießen und das Ganze zum Kochen bringen.

3

Das Sauerkraut zerpflücken, unter die Suppe heben und 30 Minuten garen. Die Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden.

4

In die Suppe geben und das Ganze mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig abschmecken. Die in Scheiben geschnittenen Cabanossi unterheben und weitere 15 Minuten garen.

5

Den Sauerkrauttopf mit Cabanossi dekorativ anrichten, mit dem cremig gerührten Landrahm überziehen, mit Kräuterzweigen ausgarnieren und servieren.