Sauermilch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SauermilchDurchschnittliche Bewertung: 41523

Sauermilch

mit Walnüssen

Sauermilch
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
Bulgur bei Amazon bestellen100 g Bulgur nach Belieben
150 g Walnusskerne
500 g Joghurt natur oder dicke Sauermilch
Salz
2 EL gehackte Pfefferminze
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL kaltgepresstes Olivenöl
Pfefferminzblatt als Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Bulgur in eine Schüssel geben und mit 2 dl kochendem Wasser übergießen. Das Ganze für 1 Std. quellen lassen (Gebrauchsanweisung beachten).

2

In der Zwischenzeit die Nüsse grob hacken.

Dann den Bulgur abgießen, mit der Sauermilch oder dem Joghurt und den gehackten Nüssen mischen. Mit Salz und Pfefferminze abschmecken.

3

Unmittelbar vor dem Servieren mit etwas Olivenöl beträufeln. Mit den ganz belassenen Nusskernen und mit Pfefferminzblättern garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Man kann den Bourghoul auch weglassen.