Sauerrahm-Kräuter-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauerrahm-Kräuter-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3159

Sauerrahm-Kräuter-Sauce

Sauerrahm-Kräuter-Sauce
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
Für die Sauce
2 Handvoll Kräuter etwa Kresse, Petersilie, Estragon, Fenchelkraut sowie
2 TL Kräuterlikör
400 g saure Sahne
Jetzt hier kaufen!2 Msp frisch geriebene Muskatnuss
frisch geriebener Meerrettich
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kräuter waschen und trocken schleudern. Dann die Blättchen abzupfen und fein hacken.

2

Nun die Kräuter in einer Schüssel mit dem Kräuterlikör, der sauren Sahne und den Gewürzen verrühren. Die Sauce kalt oder warm zu gekochtem Rindfleisch oder zu Räucherfisch servieren. 

3

Soll die Sauerrahm-Kräuter-Sauce warm serviert werden, verwenden Sie 500 g saure Sahne. Diese in einer Kasserolle erhitzen und auf etwas weniger als die Hälfte (200 ml) einkochen lassen, erst dann die fein geschnittenen Kräuter unterrühren.