Sauerrahmsoufflè Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SauerrahmsoufflèDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Sauerrahmsoufflè

mit Erdbeermousse

Sauerrahmsoufflè
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Sauerrahmsoufflè
200 g Sauerrahm
3 Eigelbe
45 g Zucker
10 g Stärkemehl
10 g Grand Marnier
3 Eiweiß
Butter für die Formen
Zucker für die Formen
Sauerrahmschaum
100 g Sauerrahm
20 g Crème fraîche
50 ml Läuterzucker
Saft einer Zitrone
Erdbeermousse
40 g Zucker
100 g Joghurt
100 g Erdbeermark
Saft einer Zitronen
Hier kaufen!2 Blätter Gelatine
Grand Marnier
150 ml geschlagene Sahne
Garnitur
250 g gemischte Waldbeere
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Souffle: Sauerrahm mit Eigelb, einem Esslöffel Zucker, Stärkemehl und Grand Marnier verrühren. Eiweiß mit Rest vom Zucker schön cremig schlagen. Das Eiweiß vorsichtig unter die Sauerrahm-Masse heben.

2

Souffleförmchen leicht einfetten und zuckern. Die Sofflemasse hineingeben. Auf ein tiefes Backblech stellen und etwas Wasser in das Blech gießen. Die Souffles bei 210 Grad für 9 Minuten backen.

3

Für den Sauerrahmschaum: Zutaten mit einem Pürierstab schaumig mixen. In den Kühlschrank stellen.

4

Für die Erdbeermousse: Zucker mit Joghurt, Erdbeermark und Zitronensaft verrühren. Eingeweichte Gelatine in einem Topf zusammen mit dem Grand Marnier erhitzen und unterrühren. Dann steifgeschlagene Schlagsahne unterheben. Souffles mit der Erdbeermousse und Sauerrahmschaum servieren und mit Waldbeeren garnieren.