Sauerteig-Roggenbrot (Schwarzbrot) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauerteig-Roggenbrot (Schwarzbrot)Durchschnittliche Bewertung: 3.71515

Sauerteig-Roggenbrot (Schwarzbrot)

Rezept: Sauerteig-Roggenbrot (Schwarzbrot)
30 min.
Zubereitung
1 Tag 2 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Stück (2 große Laibe)
Hefemischung
750 ml warmes Wasser
1 EL Trockenhefe
750 g Roggenmehl
weitere Brotzutaten
1 EL Trockenhefe
250 ml warmes Wasser
1 EL Salz
Mehle
875 g Roggenmehl
1 kg Weißmehl sowie
375 - 500g zusätzliches Weißmehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zutaten der Hefemischung in einer großen Schüssel vermischen und verrühren, bis die Mischung glatt ist. Dann die Mischung zudecken und 6-24 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Je länger die Ruhezeiten, desto saurer das Brot.

2

Die Zutaten für das Brot in einer kleinen Schüssel auflösen, der ersten Hefemischung beifügen und das Roggen- sowie das Weißmehl einrühren. Alles auf ein bemehltes Brett geben und das zusätzliche Weißmehl einarbeiten.

3

Kneten, bis der Teig glatt und geschmeidig ist. Zwei längliche Laibe formen und auf ein gefettetes Kuchenblech legen. Mit einem Tuch bedecken und gehen lassen, bis der Teig die doppelte Größe erreicht hat (40-50 Minuten lang).

4

Die Brote bei 190°C ca. 45-50 Minuten lang backen. Auf dem Rost auskühlen lassen. Zum Servieren in dünne Scheiben schneiden.