Saumagen nach Pfälzer Art mit Zitronensauce und gebratenem Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Saumagen nach Pfälzer Art mit Zitronensauce und gebratenem Salat

Saumagen nach Pfälzer Art mit Zitronensauce und gebratenem Salat
1 Std.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Saumagen
4 getrocknete Totentrompeten
5 Scheiben Toastbrot
150 g gekochter Schweineschinken
2 Zwiebeln
3 festkochende Kartoffeln
1 Möhre
1 kleine gelbe Paprika
1 kleine Zucchini
100 g Lauch
1 TL Butter
400 g Kalbsbrät
1 Ei
50 ml trockener Weißwein
5 EL Sahne mind. 30% Fett
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise frisch gemahlener Muskat
1 Msp. getrockneter Majoran
½ TL getrockneter Thymian
Für die Zitronensauce
1 mehligkochende Kartoffel
300 ml Gemüsebrühe
50 ml trockener Weißwein
1 Zitronengrasstängel
Jetzt online kaufen1 Prise Kurkuma
100 ml Sahne mind. 30% Fettgehalt
Salz
Butter nach Wunsch
Für den Salat
2 Salatherzen
2 TL Butter
1 Prise Zucker
Salz
Hier kaufen!1 Prise Piment
20 ml trockener Weißwein
Chiliflocken für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Totentrompeten kurz in Wasser aufkochen und etwa 15 Minuten ziehen lassen. Das Toastbrot und den Schinken würfeln. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Kartoffeln und die Möhre waschen, schälen und würfeln. Die Paprika waschen, halbieren, das Kerngehäuse und die weißen Häute entfernen und fein würfeln. Die Zucchini und den Lauch waschen und würfeln bzw. in Scheiben schneiden. Das Gemüse kurz in kochendem Salzwasser bissfest blanchieren, abgießen und kalt abschrecken. Die Toastbrotwürfel in der Butter goldgelb anrösten. Das Kalbsbrät mit dem Ei, dem Weißwein und der Sahne verrühren. Die Totentrompeten ausdrücken und mit dem Gemüse und den Brötwürfeln zum Brät dazu geben. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Majoran und Thymian würzen.
2
Alufolie, ca. 40x20 cm, mit Frischhaltefolie belegen, die Brätmasse darauf geben, zu einer Rolle formen, einrollen und die Enden fest wie ein Bonbon zudrehen.
3
Ausreichend Wasser in einem großen Topf erhitzen und die Brätrolle darin knapp unter dem Siedepunkt 40-45 gar ziehen lassen.
4
Die Kartoffel waschen, schälen und in Würfel schneiden. In der Gemüsebrühe mit dem Weißwein und dem Zitronengrasstengel ca. 6 Minuten weich kochen. Anschließend den Zitronengrasstengel herausnehmen, die Kartoffel in der Brühe pürieren und den Kurkuma und die Sahne zugeben. Kurz aufkochen lassen und noch einmal mit dem Pürierstab aufschäumen. Mit Salz würzen und nach Wunsch mit etwas Butter verfeinern.
5
Die Salatherzen waschen, den Strunk entfernen und halbieren. Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Salatherzen darin rundherum 3-4 Minuten andünsten, mit Zucker, Salz und Piment würzen und mit dem Weißwein ablöschen.
6
Den Saumagen aus dem Wasser nehmen, auswickeln und in Scheiben schneiden. Mit der Zitronensoße und den Salatherzen anrichten. Mit Chiliflocken garniert servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dieses Rezept ist eine Variante des Pfälzer Saumagens. Normalerweise werden die Zutaten in eine leeren Saumagen gefüllt und nach dem Garen in Wasser in Scheiben geschnitten angebraten. Die wichtigsten Zutaten eines Pfälzer Saumagens sind neben dem Magen noch Kartoffeln, mageres Schweinefleisch, Brät und manchmal noch Eier und Zwiebeln. Gewürzt wird meist mit Pfeffer, Majoran und Muskat, aber oft auch mit Thymian, Knoblauch oder zerstoßenen Lorbeerblättern. Als Beilage werden oft Kartoffelpüree, Sauerkraut oder Bratkartoffeln serviert.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages