Saure Kartoffelrädle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Saure KartoffelrädleDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Saure Kartoffelrädle

Rezept: Saure Kartoffelrädle
15 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln in gleichmäßige Scheiben schneiden und in Salzwasser 15 Minuten kochen. Dann abgießen und beiseite stellen. Inzwischen die Margarine in einem Topf erhitzen, das Mehl zufügen und hell anschwitzen. Unter ständigem Rühren mit der Brühe ablöschen.

Die Brühe zum Kochen bringen und die in große Stücke geschnittene Zwiebel, Lorbeerblatt, Pfefferkörner, Nelken und Wacholderbeeren sowie etwas Salz zugeben und alles etwa 30 Minuten kochen lassen. Brühe durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen. Erneut erhitzen, dann die Kartoffelscheiben darin 5-10 Minuten ziehen lassen. Pikant mit Essig und Wein abschmecken und das Gericht sofort servieren.