Saure Kutteln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Saure KuttelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Saure Kutteln

Rezept: Saure Kutteln
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g gekochte Kuttel
40 g Butter
40 g Mehl
1 Zwiebel
Brühe oder Wasser
Salz
Pfeffer
Paprika (edelsüß)
Senf
Essig
Weißwein oder Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die weichgekochten, küchenfertigen Kutteln in Streifen schneiden.

2

In heißer Butter das Mehl braun rösten, die feingeschnittene Zwiebel darin mitrösten und mit etwas Essig ablöschen.
Mit heißer Brühe oder Wasser aufgießen und gut verkochen.

3

Würzen, abschmecken und ca. 20 Minuten leicht kochen.

4

Dann die Kutteln dazugeben und kräftig erhitzen.
Mit Zucker, Senf oder einem Spritzer Weißwein (oder Zitronensaft) abschmecken.
Als Beilage passen gut  Bratkartoffeln oder Teigwaren.