Saure Nierchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Saure NierchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Saure Nierchen

vom Schwein

Rezept: Saure Nierchen
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Nieren der Länge nach aufschneiden und Häutchen und Röhren entfernen. Nieren gut waschen und 10 bis 15 Minuten wässern oder nur mit Essigwasser gründlich waschen.

2

Nieren abtrocknen und in feine Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in der Margarine andünsten. Nierenscheiben in Mehl wenden, zu den Zwiebeln geben und etwa acht Minuten braten. Dabei einige Male wenden.

3

 Nieren salzen und pfeffern, aus dem Bratfett nehmen und warm stellen. Saure Sahne und Essig in den Bratensatz gießen, aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Danach die Nierenscheiben mit der Sauce mischen.

Dazu passen Spätzle und ein frischer Kopfsalat mit Joghurt-Dressing.