Saure Nieren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Saure NierenDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Saure Nieren

Saure Nieren
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Schweinenieren
2 EL Zwiebelwürfel
2 EL zerlassene Butter
2 EL Zitronensaft
Salz
Paprikapulver
Zucker
Hier kaufen!Tabasco zum Abschmecken
2 EL saure Sahne
Mehl
Öl zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nieren aufschneiden, von den Harnsträngen befreien und 1 Stunde lang wässern, dabei das Wasser mehrmals wechseln.

2

Aluminiumfolie dünn mit Öl bestreichen, die Zwiebelwürfel darauf geben und mit der zerlassenen Butter begießen. Die Nieren in feine Scheiben schneiden und leicht mit Mehl bestäuben, auf die Zwiebeln legen und die Folie locker verschließen. Das Päckchen in die trockene, vorgeheizte Pfanne legen und 20 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren.

3

Die Aluminiumfolie öffnen, Nieren mit Zitronensaft, Salz, Zucker, Paprikapulver und Tabascosauce würzen und die saure Sahne darüber geben.

Zusätzlicher Tipp

Variation: Man kann Pflanzenöl anstatt zerlassener Butter verwenden und das Gericht ohne saure Sahne und Mehl anrichten.

Dazu passen Spätzle oder Kartoffelbrei.