Saure-Sahne- Souffle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Saure-Sahne- SouffleDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Saure-Sahne- Souffle

Saure-Sahne- Souffle
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!100 g feines Weizen-Vollkornmehl
400 g saure Sahne
2 Eier
etwas abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitronen
2 EL Honig
2 EL frisch geriebene Kokosnuss
4 EL Sauerkirschen
etwas Butter zum Ausfetten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Vollkornmehl mit der sauren Sahne glattrühren und unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Masse zu dicken beginnt. 
Die Eier trennen, die Eigelbe zur sauren Sahne geben, und leicht erhitzen,.
Anschließend vom Herd nehmen und mit Zitronenschale abschmecken.

2

Den Backofen auf 180°C vorheizen.
Die Eiweiße steif schlagen, zum Schluß den Honig dazugeben und vorsichtig mit der geriebenen Kokosnuss unter die Sahnemasse heben.

3

Die Sauerkirschen waschen und entsteinen. In eine gefettete Auflaufform geben.
 Die Soufflemasse über die Kirschen geben und 25 bis 30 Minuten backen.
Sofort servieren.