Saure Zipfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Saure ZipfelDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Saure Zipfel

Rezept: Saure Zipfel
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 ml Wasser
Hier kaufen!170 ml Weißweinessig
3 Zwiebeln
1 Lorbeerblatt
3 zerdrückte Wacholderbeeren
10 weiße Pfefferkörner
1 TL Salz
16 rohe Nürnberger Rostbratwürstchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
2
Das Wasser in einen großen Topf geben und mit dem Essig erhitzen, dann die Zwiebeln, das Lorbeerblatt, die Pfefferkörner, die Wacholderbeeren und das Salz hineingeben. Bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.
3
Die Würste in den Sud legen, den Deckel aufsetzen, den Topf sofort von der Herdplatte ziehen und die Würste ca. 15 Minuten ziehen lassen.
4
Die fertigen Würste (sie sollen sich hart anfühlen) in eine großen Terrine füllen. Mit frisch geriebenem Meerrettich, Senf und dunklem Brot servieren.