Sauternes-Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauternes-CremeDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Sauternes-Creme

mit Trauben

Rezept: Sauternes-Creme
235
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Sauternes weißer Dessertwein
fein abgeschälte Limettenschale von einer halben Limette, oder ersatzw. Zitrone
1 Zimtstange
25 g Zucker
6 Eigelbe
3 TL Stärkemehl
125 g grüne Traube
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Wein in einen Topf geben und mit der Limettenschale, Zimt und Zucker 5-10 Minuten bei milder Hitze kochen lassen. Dann durch ein Sieb gießen. 

2

Eigelb gut mit dem Stärkemehl verrühren, den noch heißen Weinsud unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen nach und nach zugeben. 

3

Das Ganze über dem Wasserbad oder auf der Automatikstufe 3-4 vom E-Herd schlagen, bis eine dicke Creme entstanden und die Stärke ausgequollen ist (ungefähr 15 Minuten).

4

Die Creme in eine Schüssel füllen und kühl stellen. Die Trauben waschen, halbieren und entkernen. 

5

Die Creme vor dem Servieren mit den Traubenhälften garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Sie können diese Creme auch mit weniger oder ohne Alkohol zubereiten. Verwenden Sie anstelle des Weins hellen Traubenmost, eventuell auch Cidre oder Apfelmost.