Sautierte Herbstrüben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sautierte HerbstrübenDurchschnittliche Bewertung: 41516

Sautierte Herbstrüben

Sautierte Herbstrüben
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Steckrüben oder Herbstrüben oder Rettich
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen (geschält)
2 TL Honig nach Belieben
glattblättrige Petersilie fein gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Gemüse waschen und nur dann schälen, wenn die Schale sehr dick oder beschädigt ist; das Gemüse in Scheiben oder Schnitze schneiden.

2

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Gemüse darin anbraten, bis es bissfest und wie bei Bratkartoffeln schön gebräunt ist. Den Knoblauch fein hacken und am Ende der Garzeit hinzufügen. Unter Rühren noch 1-2 Minuten mitschmoren, dann die Pfanne vom Herd nehmen. Den Honig einrühren, salzen, pfeffern und mit der gehackten Petersilie bestreuen.