Scampi "Diavolo" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scampi "Diavolo"Durchschnittliche Bewertung: 3.91527

Scampi "Diavolo"

Rezept: Scampi "Diavolo"
245
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g tiefgefrorene Scampi oder Langustenschwänze
1 Chilischote (Peperoni)
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
1 Lorbeerblatt
Salz
weißer Pfeffer
4 Scheiben Weißbrot
Jetzt kaufen!1 Msp. Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Scampi oder Langustenschwänze so weit antauen, dass sie sich voneinander trennen lassen.

2

Die Chilischote waschen halbieren Kernchen entfernen und die Schote in feinste Streifchen schneiden. Das Öl in der Pfanne gut erhitzen. Die noch gefrorenen Scampi ins heiße Öl geben, die Chilistreifen und das Lorbeerblatt zufügen und die Scampi bei mittlerer Hitze unter ständigem Umwenden 5 bis 8 Minuten rösten. Kein Wasser zufügen! 

3

Die Scampi mit Salz und Pfeffer bestäuben und noch einmal gut umrühren.

4

Die Weißbrotscheibchen auf Tellern verteilen und die ganz heißen Scampi rasch darauffüllenDie Scampi zuletzt mit dem Cayennepfeffer bestäuben.