Scampi in Creme-Fraîche-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scampi in Creme-Fraîche-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Scampi in Creme-Fraîche-Sauce

mit Dill

Scampi in Creme-Fraîche-Sauce
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Scampi abspülen, in einen großen Kochtopf geben, mit Salz bestreuen. So viel Wasser hinzugießen, daß die Scampi bedeckt sind, Essigessenz hinzufügen, zum Kochen bringen, in etwa 15 Minuten gar ziehen lassen. 

2

Die etwas abgekühlten Scampi aus der Kruste brechen. Die Scampi vom Rücken her längs aufschneiden, den Darm entfernen. 

3

Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen, sehr fein würfeln. Tomaten kurze Zeit in kochendes Wasser legen, in kaltem Wasser abschrecken, enthäuten, halbieren, das Tomateninnere entfernen, das äußere Tomatenfleisch in Würfel schneiden. Butter zerlassen, Zwiebel-, Knoblauch-, Tomatenwürfel darin andünsten. Weißwein hinzugießen, zum Kochen bringen, etwa 10 Minuten kochen lassen. 

4

Die Scampi und Creme fraiche unterrühren, die Sauce etwas einkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Scampi in der Sauce in einer Schüssel anrichten, mit Dill bestreuen.