Scampi in Knoblauchsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scampi in KnoblauchsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Scampi in Knoblauchsauce

Rezept: Scampi in Knoblauchsauce
345
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g große, rohe Garnelenschwanz oder Scampi mit Schale
Sud
Salzwasser
250 ml trockener Weißwein
4 Zitronenscheiben ohne Schale
6 Pfefferkörner zerstoßen
1 EL gehackter Dill
Sauce
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
6 Knoblauchzehen durchgepresst
125 ml trockener Weißwein
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Scampi oder Garnelen kalt überbrausen. Für den Sud das Salzwasser mit allen Zutaten zum Kochen bringen, die Krustentiere darin zugedeckt etwa 5 Minuten auf niedriger Hitze kochen; sie sind gar, wenn man sie gut aus der Schale lösen kann. Abgießen, kalt überbrausen und aus den Schalen lösen.

2

Für die Sauce das Olivenöl erhitzen, den Knoblauch darin schwenken, ohne dass er Farbe annimmt. Den Wein zugießen, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz aufkochen. Die Scampi oder Garnelen in der Sauce erwärmen und in einer vorgewärmten Terrine anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage dazu passt aufgebackenes Baguette.