Scampi-Spieße auf Kartoffel-Dill-Püree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scampi-Spieße auf Kartoffel-Dill-PüreeDurchschnittliche Bewertung: 4.31522

Scampi-Spieße auf Kartoffel-Dill-Püree

Scampi-Spieße auf Kartoffel-Dill-Püree
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
4 Scampi in der Schale
300 g kleine Austernpilz
1 EL Maiskeimöl
1 TL TK- Knoblauch , gewürtelt
1 EL Zitronensaft
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
180 ml Wasser
7 EL incl. Milch Kartoffelpüreepulver 35 g
1 EL TK- Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Scampi unter fließendem Wasser waschen und trockentupfen. Auf einen Spieß stecken. Den Grill vorheizen.

2

Austernpilze putzen, dicke Stiele entfernen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Pilze zufügen, Knoblauch und etwas Zitronensaft darüber geben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Scampispieße auf einer Grillpfanne mit Zitronensaft beträufeln und unter dem vorgeheizten Grill 3 bis 5 Minuten grillen.

4

Wasser in einem Topf zugedeckt erhitzen, den Topf vom Herd nehmen, Püreeflocken zugeben, kurz einrühren und Dill unterrühren.

5

Die Scampi zu den Austernpilzen und dem Kartoffel-Dill-Püree anrichten.