Schälerbsensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchälerbsensuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.61523

Schälerbsensuppe

Schälerbsensuppe
1 Std. 30 min.
Zubereitung
13 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
250 g gelbe Schälerbse
200 g Knollensellerie
250 g Möhren
2 kleine Stangen Lauch
½ Bund Petersilie
1 kleine Zwiebel
1 TL Keimöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL getrockneter Majoran
1 Stück Küchengarn
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Erbsen in 1 l kaltem Wasser einweichen und abgedeckt über Nacht quellen lassen.
2
Sellerie schälen und klein würfeln. Möhren waschen, putzen, schälen, längs halbieren oder vierteln und in Scheiben schneiden. Lauch putzen, längs aufschlitzen, waschen und in Ringe schneiden. Petersilie waschen und mit Küchengarn zusammenbinden.
3
Die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Öl erhitzen und die Zwiebel anbraten.
4
Erbsen in ein Sieb abgießen, abbrausen und mit 1,5 l Wasser in einem Topf aufsetzen Gemüse, Zwiebeln, Petersilie und Majoran zu den Erbsen geben, aufkochen lassen und zugedeckt ca. 1 1/4 Std. köcheln. Die Petersilie herausnehmen und ggfls. etwas Wasser unterrühren mit Salz und Pfeffer würzen.