Schäufele nach schwarzwälder Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schäufele nach schwarzwälder ArtDurchschnittliche Bewertung: 41515

Schäufele nach schwarzwälder Art

Rezept: Schäufele nach schwarzwälder Art
15 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 l Wasser
1 Zwiebel
500 ml Weißwein
1 TL Salz
Jetzt hier kaufen!3 Gewürznelken
1 Lorbeerblatt
4 Wacholderbeeren
5 Pfefferkörner
2 TL gerebelter Thymian
750 g gepökelte, leicht geräucherte Schweineschulter (oder Schweinenacken)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Zwiebel abziehen, mit Wein, Salz, Nelken, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren, Pfefferkörnern und Thymian in den Topf geben. Das Ganze wieder zum Kochen bringen.

2

Die Schweineschulter mit Küchenpapier trocken tupfen. Das Fleisch in den Topf geben, zum Kochen bringen, evtl. abschäumen. Das Fleisch zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 1,5 Stunden gar ziehen lassen.

3

Das gare Fleisch aus dem Topf nehmen, in Scheiben schneiden und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Kartoffelwürfel mit frischen Kräutern bestreut und rahmiges Sauerkraut. Dazu das Sauerkraut wie gewohnt kochen und dann etwas Bechamelsauce unterrühren.