Schafkäse-Oliven-Rolle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schafkäse-Oliven-RolleDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Schafkäse-Oliven-Rolle

Schafkäse-Oliven-Rolle
375
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
4 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
100 g milder Schafkäse
50 g Frischkäse (13 % Fett)
4 paprikagefüllte grüne Oliven
10 große Basilikumblätter und etwas zum Garnieren
Pfeffer
1 ½ TL Zitronensaft
1 EL getrocknete Chiliflocken
1 EL edelsüßes Paprikapulver
4 Scheiben Vollkornbrot (150 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Schafkäse klein würfeln und mit dem Frischkäse in einen tiefen Teller geben, mit einer Gabel fein zerdrücken. Die Oliven in sehr kleine Würfel schneiden. Die Basilikumblätter von den Stielen zupfen, abreiben und sehr fein hacken.

2

Oliven und Basilikum unter die Käsemasse mischen. Mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

3

Die Käsemasse auf ein Stück Alufolie geben, die Folie darüber schlagen und durch Drehen auf der Arbeitsfläche eine Rolle von 2 - 3 cm Durchmesser formen. Fest einwickeln und im Kühlschrank 3 - 4 Std., am besten über Nacht, kalt stellen.

4

Am nächsten Tag die Chiliflocken und das Paprikapulver vermischen. Die Käserolle aus der Folie wickeln und in den Gewürzen wälzen. Die Rolle mit einem scharfen Messer vorsichtig in Scheiben schneiden und auf einem Teller dekorativ anrichten. Mit Basilikumblättchen garnieren und mit Brot servieren.