Schafskäsepie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchafskäsepieDurchschnittliche Bewertung: 3.51526

Schafskäsepie

Rezept: Schafskäsepie
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Scheiben Blätterteig (TK-Produkt)
40 g Margarine
40 g Mehl
1 Becher Weißwein
¼ l fettarme Milch
500 g Schafskäse
6 Eier
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Petersilie
2 Knoblauchzehen
Meersalz
frisch gemahlenen Pfeffer
1 Prise Muskat
Öl zum Ausfetten
2 Eigelbe
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 TL zerstoßene Koriander
1 TL gestoßenen Kümmel
Hier kaufen1 TL gestoßenen Kardamom
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Je 2 Blätterteigscheiben auf die Größe einer Springform ausrollen.

2

Die Margarine in einem Topf erhitzen und das Mehl darin anschwitzen.

3

Unter ständigem Rühren mit dem Weißwein und der Milch auffüllen und nur einmal aufkochen lassen. Anschließend vom Feuer nehmen und den Schafskäse hinein bröckeln.

4

Die Eier daruntergeben und die verlesenen, gewaschenen und feingehackten Kräuter unterziehen.

5

Die mit Meersalz zerriebenen Knoblauchzehen in die Käsemasse geben und alles mit Meersalz, Pfeffer und dem Muskat abschmecken.

6

Die Blätterteigböden abwechselnd mit der Käsesoße schichtweise in die gefettete Auflaufform füllen.

7

Die letzte Schicht sollte eine Blätterteigscheibe sein.

8

Diese mit dem, mit etwas Wasser verrührten Eigelb bestreichen und mit den zerstoßenen Gewürzen bestreuen.

9

Im auf 200° C vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten backen, herausnehmen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Sie können den Schafskäse auch durch jede andere Käsesorte ersetzen.