Scharfe Apfelsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scharfe ApfelsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.71530

Scharfe Apfelsuppe

Rezept: Scharfe Apfelsuppe
353
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Zwiebel
100 g Frühstücksspeck
20 g Butter
500 g säuerliche Äpfel
2 cl Calvados
3 Wacholderbeeren
750 ml Gemüsebrühe
frisch gemahlener Pfeffer
2 EL Kartoffelpüreepulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln abziehen, halbieren, in schmale Streifen schneiden. Speck in Scheiben schneiden, bei mittlerer Hitze in der Butter von beiden Seiten braten, bis er kroß und das Fett ausgelassen ist. 4 Scheiben beiseite legen, den Rest zerbröseln. Zwiebeln im zurückgebliebenen Fett anbraten.

2

Äpfel schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und die Früchte in Spalten schneiden.

3

Äpfel 3-4 Minuten mit den Zwiebeln dünsten, Speckkrümel hinzufügen, mit Calvados und Wacholderbeeren würzen.

4

Die Gemüsebrühe angießen, bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln lassen, die Äpfel sollen weich sein, aber nicht zerkochen.

5

Suppe mit Pfeffer abschmecken, Wacholderbeeren entfernen und mit Püreepulver binden. Mit Speckstreifen belegt servieren.

Schlagwörter