Scharfe Garnelen Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Scharfe GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 3.6157
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Scharfe Garnelen

auf Grapefruit-Paprika-Salat

Scharfe Garnelen

Scharfe Garnelen - Hervorragend: die Kombination aus Meeresfrüchten und herben Früchten

455
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (7 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
6 Garnelen (ohne Kopf und Schale, à 40 g)
Jetzt kaufen!½ Limette
1 TL Honig
Hier online bestellen½ TL Sesamöl
Hier kaufen!5 Spritzer Tabasco (nach Geschmack auch mehr)
Jetzt hier kaufen!3 Macadamianüsse (ca. 15 g)
2 Paprikaschoten (1 rot, 1 gelb, ca. 400 g)
½ Bund Sauerampfer (ca. 100 g)
2 Frühlingszwiebeln
2 rosa Grapefruits
Bei Amazon kaufen3 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Backblech, 2 Schüsseln, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Gabel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Küchentuch, 1 Zitronenpresse, 2 Teller, 1 großes Messer

Zubereitungsschritte

1

Garnelen am Rücken einschneiden und die Därme entfernen. Garnelen waschen und trockentupfen. Limette auspressen. Honig, 1 TL Limettensaft, Sesamöl und Tabasco verrühren. Die Garnelen darin wenden und 2 Stunden zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen (marinieren).

2

Inzwischen Macadamianüsse in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten, auf einen Teller schütten und abkühlen lassen. Paprikaschoten vierteln, entkernen, waschen und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech geben.

3

Unter dem vorgeheizten Grill rösten, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft.

4

Paprikaschoten in eine Schüssel geben und mit einem Teller bedeckt 10 Minuten abkühlen lassen. Anschließend die Paprikaschoten häuten und längs halbieren.

5

Sauerampfer kalt abspülen, trockenschütteln und in sehr feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

6

Grapefruits mit einem Messer so dick schälen, dass sämtliche weiße Haut entfernt wird, anschließend die Grapefruits in dünne Scheiben schneiden.

7

Grapefruitscheiben in eine Schüssel geben. 2 EL Rapsöl dazugeben, gut mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

8

Grapefruitscheiben und Gemüse dekorativ auf Teller geben.

9

Macadamianüsse grob hacken und über den Salat streuen.

10

Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Garnelen aus der Marinade heben und mit Küchenpapier abtupfen. Garnelen bei starker Hitze unter Wenden 3-4 Minuten braten. Auf die Teller legen und sofort servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Oh! Jetzt weiss ich, was ich am nächsten Abend koche, wenn wir wieder einen Mädels Abend machen. Obwohl ich befürchte, dass ich es nicht so lange aushalten werde...
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages